von (Kommentare: 0)

Ab dem 5. Oktober bin ich wieder erreichbar.


von (Kommentare: 0)

Im September geht es vornehmlich darum, immer wieder dem eigenen Herzen Beachtung zu schenken. Das heißt, bei allen Entscheidungen unbedingt das eigene Herz zu befragen, weniger den Verstand.

Da das Herz letztlich mit allem verbunden ist – auch wenn wir das nicht wirklich verstehen können – , hat es einen anderen Überblick als der Verstand. Und da es außerdem eine wunderbare Quelle der Liebe in uns enthält, können wir in Verbindung mit unserem Herzen Entscheidungen aus der Liebe treffen statt aus der Angst.


von (Kommentare: 0)

Was möchtest du tun? Wonach ist dir gerade? Vielleicht nur sitzen und nichts tun? Kannst du es dir erlauben?

(Live-Video auf Facebook vom Samstagabend, 3:36 Minuten)

Link zum Video   Jetzt müsste es klappen ...

Weitere Kurz-Videos der letzten Zeit:


von (Kommentare: 0)

Im August geht es vornehmlich darum, Bilanz zu ziehen, um zu schauen, wohin wir uns wenden wollen.

Was ist noch stimmig, was nicht mehr, welche Rollen haben nun endgültig ausgedient, was wollten wir immer schon tun?

Dabei gilt es auch, auf unerwartete Begegnungen zu achten, auf neue Anstöße und Impulse, die uns zu neuen Schritten veranlassen können.

Die zentrale Frage bleibt jedoch:


von (Kommentare: 0)

Länge: 11:33 Min. (Hinweis: Die Töne wirken noch eine Weile nach.)

Leider sind Ton und Bild nicht ganz synchron, warum weiß ich auch nicht.

Link zum Video


von (Kommentare: 0)

Einige von euch haben mir geschrieben, dass ihr nicht auf Facebook seid. Ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden, wie ihr vielleicht die Videos doch (später) ansehen könnt.

Jetzt müsste es klappen ... ;-)

Link zum Video