Zeitqualität Juli 2019

von Christine Warcup (Kommentare: 0)


Zeitqualität Juli 2019

Im Juli geht es vornehmlich darum, Altes, das seine Zeit gehabt hat, loszulassen. Wir sind in einer Zeit der totalen Wandlung von Grund auf. Und da wird klar, was noch zu uns gehört und was nicht. Wenn wir das, was seine Zeit für uns gehabt hat, festhalten wollen, beschweren wir uns unnötig, wir machen uns den eigenen Weg unnötig schwer, und den der anderen gleich mit.

Das heißt, es gilt immer wieder das eigene Herz zu öffnen, sich selbst und alles andere liebevoll zu betrachten, denn wir sind auch in einer Zeit der intensiven Herzöffnung. So mancher Panzer darf jetzt gesprengt werden, so manches lange verdrängte Gefühl darf jetzt gefühlt werden. Kneifen zwecklos.

Wenn in den nächsten Wochen schwierige Konstellationen, herausfordernde Treffen anstehen, dann ist das eine Chance,

Altes zu verabschieden. Und es ist eine Chance, sich wahrhaftiger zu zeigen. Und das heißt auch immer, wahrhaftig zu den eigenen Gefühlen zu stehen. Das heißt wiederum nicht, dass man die Emotionen toben lassen sollte. Nein, es heißt ganz einfach, dass das, was wir fühlen, nicht mehr versteckt werden muss.

Wir sind in einer Zeit, in der durch verstärkte Herzöffnung auch ein anderer Umgang miteinander entstehen kann, da unser Mitgefühl wächst, mit uns selbst und anderen. Und damit kann auch eine neue Freundlichkeit an den Tag gelegt werden, nicht die freundliche Maske, hinter der man sich versteckt, sondern eine Freundlichkeit aus dem Herzen, die im Herzen berührt.

So kann ein neues Miteinander entstehen, in dem die wachsende Verbundenheit von allen immer spürbarer wird.
Ich wünsche uns allen tiefe Herzöffnungen und diese neue Freundlichkeit.

Am 20./21. Juli gibt es dazu den Workshop „Verbindung mit unserer tiefen Herzensliebe“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.