Blog: Das Lebensrestaurant - Das Gesetz der Anziehung faszinierend erklärt

von Christine Warcup (Kommentare: 0)


Heute stelle ich hier einmal einen Blog von Fabian Freigeist vor, der mir sehr gefallen hat:

Das Lebensrestaurant

Der Kellner kommt zum Karl und zückt Stift und Notizblock: „Sie wünschen?“ Karl antwortet mit grummelnden Magen: „Ich habe Hunger. Ich will Essen!“ Der Kellner wartet noch einen Augenblick, bis er wieder fragt: „Sie wünschen?“ Karl erwidert abermals „Habe ich doch gesagt! Ich will ESSEN!“ Der Kellner verlässt Karl, um sich um seine weiteren Gäste zu kümmern. Soll sich der Gast erst mal bewusst werden, was er wirklich möchte.

Das klingt verrückt. Doch wie oft verhalten wir uns genau wie Karl?

  • Ich bin zu dick, ich will abnehmen.
  • Ich bin schlecht in der Schule/Studium. Ich will besser sein.
  • Mein Chef ist ein Arschloch. Ich muss hier weg.

Wie viel willst du abnehmen? Reichen dir ein paar Gramm? Was bedeutet es für dich, besser zu sein? Beschränkst du es auf deine Noten? Willst du in einer anderen Abteilung, einem anderen Unternehmen oder als Selbständiger arbeiten? Weißt du, welche Gefühle dahinterstecken und nach was du dich in Wahrheit sehnst?

Weiter: http://www.fabianries.de/gesetz-der-anziehung/

Heute stelle ich hier einmal einen Blog von Fabian Freigeist vor, der mir sehr gefallen hat:

Das Lebensrestaurant

Der Kellner kommt zum Karl und zückt Stift und Notizblock: „Sie wünschen?“ Karl antwortet mit grummelnden Magen: „Ich habe Hunger. Ich will Essen!“ Der Kellner wartet noch einen Augenblick, bis er wieder fragt: „Sie wünschen?“ Karl erwidert abermals „Habe ich doch gesagt! Ich will ESSEN!“ Der Kellner verlässt Karl, um sich um seine weiteren Gäste zu kümmern. Soll sich der Gast erst mal bewusst werden, was er wirklich möchte.

Das klingt verrückt. Doch wie oft verhalten wir uns genau wie Karl?

  • Ich bin zu dick, ich will abnehmen.
  • Ich bin schlecht in der Schule/Studium. Ich will besser sein.
  • Mein Chef ist ein Arschloch. Ich muss hier weg.

Wie viel willst du abnehmen? Reichen dir ein paar Gramm? Was bedeutet es für dich, besser zu sein? Beschränkst du es auf deine Noten? Willst du in einer anderen Abteilung, einem anderen Unternehmen oder als Selbständiger arbeiten? Weißt du, welche Gefühle dahinterstecken und nach was du dich in Wahrheit sehnst?

Weiter: http://www.fabianries.de/gesetz-der-anziehung/

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.