Versorgung

von

Lesen und Anhören

Versorgung

Bist du versorgt?
Ja oder Nein?
Welches ist deine Wahrheit?
Was ist für dich wahr?
Was kannst du fühlen?
Bist du versorgt, auch wenn dein Konto etwas anderes sagt?
Fühle und wisse, ob du versorgt bist.
Oder bist du in der Sorge um dein Versorgtsein?
Hält dich der Zweifel gefangen?
Was fühlst du? Was ist deine Wahrheit?
Wahr ist das, was du fühlen kannst,
unabhängig davon, wie deine "Realität" aussieht.
Wahr ist das, was du fühlen kannst,
unabhängig davon, wie "reich" du bist.
Fühlst du dich reich?
Fühlst du dich versorgt?
Oder fühlst du den Mangel?
Fühlst du die Angst, nicht versorgt zu sein?
Fühle, tief in dir, und du kennst du Wahrheit deines Seins.
Fühle und du weißt, was deine Realität ist,
unabhängig von deinen Kontoständen.
Fühle und du wirst wissen, welchen Wert du dir zugestehst,
welchen Reichtum du dir erlaubst.
Wisse: Wo der Zweifel herrscht, kann kein Fluss entstehen,
wo der Zweifel regiert, kann kein Vertrauen wachsen.
Wo die Angst regiert, stockt der Fluss des Lebens,
der dich mit allem versorgt, gemäß deiner Angst.
Darum wende dich deiner Angst zu,
fühle sie, stelle dich,
lade sie ein, sich dir fühlbar zu machen
und heile.
Heile dein Vertrauen in den Fluss des Lebens,
heile dein Vertrauen in deinen Wert,
und du wirst erkennen, dass du wunderbar versorgt bist
in jedem Augenblick deines Seins.

 

© 2022 Christine Warcup, Utting am Ammersee

Die auf dieser Webseite monatlich veröffentlichen Textjuwelen sind kostenlos erhältlich (www.christine-warcup.de) und können nicht kommerziell mit Angabe dieser Fußnote weitergegeben werden.

Zurück