Verbindung

von

Lesen und Anhören

Verbindung

Bist du in Verbindung
mit dir selbst?
Denke nicht, sondern fühle,
denn nur mit dem Fühlen kannst du ergründen,
ob du mit dir selbst in Verbindung bist
oder abgehoben von der Welt,
verloren in deiner Gedankenwelt,
deiner Scheinwelt,
getrennt von dir selbst.
Komme an im Moment,
fühle dich, fühle dein Herz,
atme tief und fühle.
Spürst du die Verbindung mit dir selbst?
Spürst du die Ruhe in deinem Herzen?
Die Ruhe des Seins, im Augenblick?
Oder hastest du durch Zeit und Raum,
rennst den Zielen deines Verstandes hinterher
ohne Sinn, ohne Verstand?
Komme an in deinem Herzen,
komme an und verschnaufe,
fühle dein Herz, fühle dich selbst
und lasse dich von deinem Herzen leiten.
Nimm dir Zeit zu lauschen,
um die Weisheit deines Herzens zu vernehmen,
sie zu erspüren.
Denn nur in der Verbindung mit der Weisheit deines Herzens
bekommen die Dinge einen Sinn,
den Sinn des Ganzen,
den Sinn der göttlichen Weisheit.
Darum halte inne,
lausche und vertraue
und handle aus deinem Herzen
aus der Verbindung
mit dir selbst.

 

© 2017 Christine Warcup, Utting am Ammersee

Die auf dieser Webseite monatlich veröffentlichen Textjuwelen sind kostenlos erhältlich (www.christine-warcup.de) und können nicht kommerziell mit Angabe dieser Fußnote weitergegeben werden.

Zurück