Herzenswissen

von

Lesen und Anhören

Herzenswissen

Hast du Zugang zu deinem Herzen?
Hast du Zugang zu deinem Herzenswissen, deiner Herzensweisheit?
Wie, fragst du dich, soll ich Zugang finden zu meinem Herzen?
Wie soll ich Zugang finden zu meinem Herzenswissen?
Man hat mir doch gesagt, dass ich nur wissen kann mit dem Verstand.
Mein Herz kann doch nur fühlen.
Nun, es kann fühlen und auch wissen, sehr viel mehr als dein Verstand.
Dein Herz ist stets verbunden mit dem Ganzen.
Und so hat es Zugang zu der Energie des Ganzen
und zu dem Wissen, das vorhanden ist,
zu all dem Wissen, das vorhanden ist.
Das glaubst du nicht?
Wie, meinst du, haben andere ihr Wissen wohl gefunden,
die Genies dieser Welt?
Sie haben all das Wissen abgefragt,
es aufgefangen aus dem Pool des Ganzen.
Und das ist jedem möglich, auch dir.
Wenn du dein Herz befragst,
so wirst du immer eine Antwort finden.
Wenn du dein Herz befragst,
wirst du nie leer ausgehen.
Doch wenn dein Verstand erwartet,
wie die Antwort aussehen soll,
bist du nicht wirklich weit geöffnet in deinem Herzen.
Drum lasse dich nicht irreleiten vom Verstand.
Öffne dein Herz immer wieder,
immer wieder neu,
und vertraue, lausche und vertraue,
dass du die Antwort wissen wirst,
wie immer auch die Frage sei,
die dich bewegt.

 

© 2016 Christine Warcup, Utting am Ammersee

Die auf dieser Webseite monatlich veröffentlichen Textjuwelen sind kostenlos erhältlich (www.christine-warcup.de) und können nicht kommerziell mit Angabe dieser Fußnote weitergegeben werden.

Zurück