Empfang

von

Lesen und Anhören

Empfang

Bist du bereit, zu empfangen?
Dich selbst zu empfangen in deinem Sein?
Mit allen Aspekten deiner selbst, mit deinem ganzen Potenzial?
Nein?
Warum hast du dich verschlossen,
dich klein gemacht, dich gar erniedrigt
in dem Glauben, klein zu sein, gering und klein, nichts wert?
Du hast geglaubt, was du gehört hast,
du hast geglaubt, was man gesagt hat,
du hast geglaubt, weil du geliebt hast.
Ja, aus Liebe hast du das geglaubt, was man gesagt hat.
So warst du nicht „zu viel“, keine Bedrohung für andere.
Doch nun ist deine Zeit gekommen:
die Zeit der Liebe für dich selbst!
Denn wenn du dich ganz erfüllst mit all der Liebe, die du bist,
dann erst kannst du wirklich geben aus deiner Fülle!
Und wenn du aus der Fülle gibst, die in dir ist,
kannst du nur Fülle ernten.
Wenn du aus dem Mangel gibst, den du sehr gut kennst,
kannst du nur Mangel ernten.
Das hast du lang genug getan.
Nun ist es Zeit, dein Herz zu öffnen für dich selbst,
die Liebe deines Herzens ganz anzunehmen,
dich aufzufüllen mit der Liebe, die du bist.
Das Einzige, was fehlt, ist die Erlaubnis, die DU gibst,
die nur du selbst dir geben kannst.
Entscheide, erlaube dir, endlich die Liebe anzunehmen,
die dein eigenes Herz dir gibt.
Lasse dich erfüllen, ganz und gar erfüllen,
und du wirst sehen, wie deine Liebe aus dir strömt, wenn du so erfüllt bist,
wie sie zu anderen Menschen fließt, ohne dass du TUST,
einfach weil DU BIST.
So öffne dich und empfange, was dein eigenes Herz dir gibt,
auf dass du endlich geben kannst
aus der Fülle deines Herzens,
die niemals versiegt.

 

© 2016 Christine Warcup, Utting am Ammersee

Die auf dieser Webseite monatlich veröffentlichen Textjuwelen sind kostenlos erhältlich (www.christine-warcup.de) und können nicht kommerziell mit Angabe dieser Fußnote weitergegeben werden.

Zurück