2-Tages-Workshop: Verbindung mit unserer verbotenen Kraft (auf Wunsch verschoben vom 11./12.5.)

1. Workshop der Reihe "Verbindung mit ungeliebten Anteilen"

Wann lebst du deine Kraft? Darf sie selbstverständlich sein? Oder hältst du sie vielmehr zurück aus Angst „zu viel“ zu sein?

Wem warst du denn zu viel? Wer hat deine Kraft missbraucht oder sie unterdrückt?

Nun ist es Zeit, sie ganz zu spüren, sie ganz allmählich zu befreien, in deinem Tempo, deiner Zeit, ohne dass dich jemand drängt

oder dich behindert.

Lass dir an diesem Wochenende Zeit, dich dir ganz sanft zu nähern, deine Kraft einzuladen, wieder Raum zu nehmen, ganz allmählich, damit du dich nicht überforderst.

Du bist niemals zu viel. Das hast du nur gemeint, weil andere nicht in der Lage waren, ihre Kraft ganz anzunehmen. Und so war deine Kraft für sie bedrohlich. Doch bist du nun kein Kind mehr. Du kannst dir selbst erlauben, deine Kraft nun zu spüren, damit sie wieder wachsen kann, groß werden kann, so, wie sie einst gedacht war, Schritt für Schritt, in deinem Tempo.

 

Sa., 11:00 bis ca. 18:00 Uhr, So., 10:30 - ca. 16:00 Uhr

Ausgleich: 240;- €

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und ggf. eine Decke mitbringen, außerdem
etwas Leckeres für das gemeinsame Buffet.

Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 15.05.2019 18:00 Uhr

Ort: Waldaweg 13, 86919 Utting

Zurück