Zeitqualität April 2020

von Christine Warcup (Kommentare: 1)


Zu meiner Überraschung hat sich Meister El Morya seit langer Zeit mal wieder gemeldet, als ich die Zeitqualität für den April schreiben wollte. Schaut selbst.

Channeling von El Morya:

Ihr Lieben, seid gegrüßt aus meinem Herzen in euren Herzen. Seid gegrüßt und tief berührt von der Liebe, die euch meint.

Atmet, atmet ganz bewusst, immer wieder, immer wieder, atmet ein und aus, ganz bewusst. Bleibt bei eurem Atem, im Augenblick. Legt, wenn ihr mögt, eure Hand auf euer Herz, fühlt euren Herzschlag, fühlt euer Herz und lauscht nach innen. Dort könnt ihr wissen, was für euch ansteht, niemals im Außen.

Wiegt euch selbst, während ihr atmet, spürt die Liebe, die in euch strömt, während ihr atmet. Sie strömt immer. Doch wenn ihr es fühlt, werdet ihr ruhig, immer ruhiger, während ihr atmet, bewusst atmet.

Und dann könnt ihr spüren: ES atmet mich, ES atmet mich, in jedem Moment. Nichts muss ich dafür tun, nichts muss ich dafür leisten, nichts muss ich verstehen. ES atmet mich und ICH BIN, ganz in Ruhe, ganz bei mir, ohne Gedanken, ohne Angst, ohne Anspruch an mich und mein Sein.

ICH BIN, ganz in Ruhe, ganz bei mir, niemals allein. ES atmet mich und ich kann entspannen, kann neu vertrauen, dass ich versorgt bin.

ICH BIN, und das reicht aus in diesem Moment. Der nächste Moment wird für sich selber sorgen. Ich kann sein und atmen, und alles ist gut, wie es ist.

Seid gesegnet.

Zu meiner Überraschung hat sich Meister El Moryaseit langer Zeit mal wieder gemeldet, als ich die Zeitqualität für den April schreiben wollte. Schaut selbst.

Channeling von El Morya:

Ihr Lieben, seid gegrüßt aus meinem Herzen in euren Herzen. Seid gegrüßt und tief berührt von der Liebe, die euch meint.

Atmet, atmet ganz bewusst, immer wieder, immer wieder, atmet ein und aus, ganz bewusst. Bleibt bei eurem Atem, im Augenblick. Legt, wenn ihr mögt, eure Hand auf euer Herz, fühlt euren Herzschlag, fühlt euer Herz und lauscht nach innen. Dort könnt ihr wissen, was für euch ansteht, niemals im Außen.

Wiegt euch selbst, während ihr atmet, spürt die Liebe, die in euch strömt, während ihr atmet. Sie strömt immer. Doch wenn ihr es fühlt, werdet ihr ruhig, immer ruhiger, während ihr atmet, bewusst atmet.

Und dann könnt ihr spüren: ES atmet mich, ES atmet mich, in jedem Moment. Nichts muss ich dafür tun, nichts muss ich dafür leisten, nichts muss ich verstehen. ES atmet mich und ICH BIN, ganz in Ruhe, ganz bei mir, ohne Gedanken, ohne Angst, ohne Anspruch an mich und mein Sein.

ICH BIN, ganz in Ruhe, ganz bei mir, niemals allein. ES atmet mich und ich kann entspannen, kann neu vertrauen, dass ich versorgt bin.

ICH BIN, und das reicht aus in diesem Moment. Der nächste Moment wird für sich selber sorgen. Ich kann sein und atmen, und alles ist gut, wie es ist.

Seid gesegnet

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Nightingale Marie |

~} Frage zum Verständnis
als ich es las, ElMorya sah ich was im hell blau, sehr schön vielen dank *
Ja, Frieden klar wie der Himmel *
Hope ' ihnen geht es gut, bleiben sie gesund & müssen Termin mal vereinbaren * frage mich gerade wie ihn zu ihnen kam, durch Delfin aber irgendwie pardon, weiß ich such nicht? Danke für ihre sehr schöne meditation in Hellblau.
Grüße Marie

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.